Intelligent entwickeln

Wir sind davon überzeugt, dass das Zusammenwirken von Standort, Gebäude, Räumen und deren Einrichtung die Motivation, Leistung und Gesundheit der Menschen entscheidend beeinflussen. Ein Büro sollte deshalb ein Ort sein, der offen für Veränderungen ist, in dem sich die Mitarbeitenden wohl fühlen und der sie inspiriert.

Flexibilität und Struktur

In einer Arbeitswelt, die immer stärker projektbezogen organisiert ist und sich Teams immer wieder neu organisieren müssen, gibt es wechselnde Anforderungen an die Struktur der Arbeitsplätze. Neben dem spontanen Austausch oder dem direkten Kontakt zum Vorgesetzten rückt die Qualität der Zusammenarbeit im Team in den Vordergrund, aber auch individuelle Rückzugsbereiche werden gesucht. Der alte Gegensatz zwischen Großraum- und Zellenbüro wird dabei aufgehoben.

urban interiors

In solchen Raumverbünden können unterschiedlichste Raumkonzepte genutzt werden, obwohl einem eigentlich ja nur ein Schreibtisch zugeteilt ist. Aber man teilt sich mit den anderen ein Raumgefüge: Wie in einer Stadt. Wie überhaupt das Büro der Zukunft eher einer Stadt ähnelt mit ihrer kreativen Unterschiedlichkeit als einer Fabrik mit vorgegebenen Abläufen.

Was wir tun und für wen?

Bedürfnisse erkennen, Raum für Entwicklungen und Ideen öffnen, individuelle Begabungen stärken, pragmatisch umsetzen.

Wir gestalten ganzheitliche Arbeitswelten. Dazu gehören: Integrierte Organisations- und Raumentwicklung, die Gestaltung von kommunikations- und identitätsfördernden Arbeitsplätzen sowie Entwicklung und Bewertung von Arbeitswelten nach DGNB Zertifikat.

Kompetenzen Bündeln

Als asp Architekten Gruppe entwickeln wir gemeinsam mit unserem Partnerbüro asp Arat Schust Architekten BDA Arbeits- und Bürostrukturen unterschiedlichster Größe: Von der integrierten Organisationsentwicklung über die Architektur bis zur Innenraumgestaltung – im Neubau wie bei der Bestandsentwicklung bis hin zu Strukturplanungen für Gewerbe und Industrie.